home


referenzen

über uns

kunden

partner

köpfe

kontakt

copyright

soundbox

In der Garnveredelung treffen Fäden mit unterschiedlichen Eigenschaften unter Einwirkung von Chemikalien und Luft zusammen. Dies geschieht in einem sehr lärmreichen Prozess, der deshalb in einem schallisolierten Bereich der Maschine abläuft - in der Soundbox.

Im Auftrag von SSM entwickelte red design eine neue Soundbox unter Berücksichtigung der veränderten ergonomischen und produktionstechnischen Anforderungen. Deutlich vereinfacht haben sich zum Beispiel der Überwachungsprozess und das Einfahren der Fäden. Ein neues, seriengerechtes Verfahren wurde definiert. Dies ermöglichte, mehrere Funktionen in das Gehäuse zu integrieren und damit eine Reduktion der Bauteile zu erreichen. red design nahm aber auch umfassende Materialabklärungen vor. Denn hier war wichtig, einen Grundstoff zu verwenden, der den aggressiven Chemikalien standhält.

Soundbox Garnveredelungsmaschine
SSM - Schärer Schweiter Mettler AG
www.ssm.ch

zurück übersicht weiter